Skip to main content

Blog – Tipps für Babys

 

Drehung bei Beckenendlage – so kann sie funktionieren

Beckenendlage äußere Wendung

Jede Frau wünscht sich für die Geburt des eigenen Kindes die bestmöglichen Bedingungen. Die Mehrheit aller Schwangeren wünschen sich eine entspannte Spontangeburt. Gegen diese spricht im ersten Moment in der Regel nichts, wenn das Baby gesund ist und bereits die richtige Geburtsposition eingenommen hat. Doch was tun, wenn es sich nicht in die beste Geburtslage, raus aus der Beckenendlage drehen […]

Mundsoor bei Babys

Mundsoor durch Hefepilze bei Babys

Gerade frisch gebackene Eltern sind oft besorgt, wenn sie beim Blick in den Mund des eigenen Babys plötzlich Veränderungen feststellen. Gerötete Flächen in Mundhöhle und auf der Zunge kombiniert mit weißen, meist abwischbaren Belägen – natürlich verunsichert das Mütter und Väter, insbesondere wenn sie noch nie mit Erscheinungen dieser Art zu tun hatten. Gelegentlich kann sogar die Schleimhaut kann bluten und […]

Beckenendlage (BEL) – Wenn sich das Kind nicht dreht

BEL (Beckenendlage) - Schwangerschaft, Geburt etc.

  Bei der Beckenendlage handelt es sich um einen Begriff aus der Geburtsmedizin, mit dem eine nicht normgerechte Kindslage beschrieben wird. Dabei liegt das ungeborene Kind nicht mit dem Kopf, sondern mit dem Beckenende nach unten in der Gebärmutter. Je nach Haltung der Beine wird in eine reine Beckenendlage (beide Beine sind hochgeschlagen), in eine komplette Steiß-Fuß-Lage (beide Beine sind […]

Kaiserschnitt

Informationen zum Kaiserschnitt - Ablauf, Risiken etc.

Manche können ihn nicht umgehen, manche wünschen ihn sich ganz bewusst als Alternative zur Spontangeburt. Die Gründe für einen Kaiserschnitt sind vielfältig. Doch was bedeutet es eigentlich für Mutter und Kind einen Kaiserschnitt zu durchlaufen und was passiert dabei genau? Wie ist es im OP mit Familienangehörigen? Welche Risiken bestehen? Fragen über Fragen… Kaiserschnitt kurz und knapp Der Kaiserschnitt wird […]

Genitalherpes in der Schwangerschaft

Genitalherpes (Herpes genitalis)

Genitalherpes, in der Fachsprache auch Herpes genitalis genannt, ist eine durch Herpes-simplex-Viren (Typ 2) ausgelöste, sexuell übertragbare Krankheit. Die Ansteckung mit Genitalerherpes erfolgt fast ausschließlich während des Geschlechtsakts über kleinste Haut- und Schleimhautverletzungen. Die Viren dringen durch diese in den Körper ein und setzen sich an den Nervenenden fest. Selten ist auch eine Infektion durch engsten Körperkontakt mit Infizierten möglich. […]

Plazenta praevia (Plazenta-Vorfall)

Plazenta Praevia

  Die sog. Plazenta praevia ist eine mögliche Komplikation während der Schwangerschaft. Sie tritt vor allem im letzten Schwangerschaftsdrittel auf und macht sich durch eine schmerzlose Blutung bemerkbar. Wie kommt es zu einer solchen Komplikation? Wie behandelt man sie? Wie häufig tritt sie auf und welche “Warnsignale” deuten möglicherweise frühzeitig auf eine Plazenta praevia hin?     Die Plazenta praevia – […]