Das Schaukeltier Schaf

In vielen Wohnzimmern frisch gebackener Eltern ist ein Anblick nicht ungewöhnlich: Die Babys und Kinder nehmen immer mehr Raum ein und erobern sämtliche Ecken des Hauses. Besonders buntes Lego, neonfarbene Puzzleplatten oder anderes Spielzeug aus Plastik lässt die einst so harmonisch eingerichtete Oase zu einem Kindergarten werden. Das asiatische Flair, das man sich über Jahre zusammen gekauft hat, die tolle Holzgiraffe aus dem Ausland oder das besonders nüchtern eingerichtete Wohnzimmer verliert zwischen all dem Plastik seinen Charme.

Wie schön, dass es noch Kinderspielzeug gibt, dass toll für Kinder UND dekorativ ist. Wir haben ein wunderschönes Schaukeltier geschenkt bekommen. Aus Massivholz gearbeitet und in ganz schlichter Form bereitet es nicht nur unserer kleinen Freude.

Gleich als wir es erhalten haben ist uns das große Gewicht aufgefallen. Daraus lies sich gleich schließen, dass es wirklich hochwertig sein muss. Ganz schlicht und einfach ist es zusammen zu bauen – in 2 Minuten montiert. Und dann gings auch schon los: Unsere Maus eroberte das Schaukelschaf im Sturm und wippte mit einem fröhlichen „Schaukel, schaukel, schaukel…“ vor sich hin. Einfach süß.

In Holz steckt einfach Vertrauen. Ich bezweifle, dass unsere Tochter oder der kleine Bruder das Schaukeltier kaputt bekommen.

„Nicht billig, aber sicherlich für viele Generationen ein großer Spaß“

Das Schaukeltier Schaf findet ihr im übrigen auf www.mainlilalu.de

Was sagt ihr dazu?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü